Praxisschwerpunkte

  • Hausärztliche Versorgung
  • Betreuung und Behandlung HIV-Infizierter
  • Betreuung und Behandlung Hepatitis B/C-Infizierter
  • Präexpositionsprophylaxe (PreP) unter andemrem auch im Rahmen der GKV-PreP

Folgende wesentlichen Leistungen gehören zu unserem Katalog

  • Blutdruckmessung
  • 24h-Blutdruckmessung
  • EKG
  • Blutabnahme zur Laboruntersuchung (ganztägig)
  • Ultraschall des Bauchraumes und der Nieren
  • Ultraschall der Schilddrüse
  • Lungenfunktionsmessung
  • H2-Atemteste (zur Abklärung von Laktoseintoleranz, Fruktoseintoleranz oder duodenaler Fehlbesiedelung)
  • Gesundheits-Check-up
  • Krebsvorsorge beim Mann und Beratung zum Colerektalen Karzinomscreening
  • Schutzimpfungen
  • Jugend-Arbeitsschutzuntersuchung
  • Infusionstherapien und parenterale Ernährung
  • Untersuchung und Behandlung von Infektionskrankheiten (HIV-Test, Hepatitis, Tuberkulose, Geschlechtskrankheiten, etc.)

Unsere Leistungen zu HIV + Hepatitis

  • Langjährige Erfahrung in der Betreuung und Behandlung von HIV Patienten (Qualitätssicherungsvereinbarung HIV/AIDS)
  • Langjährige Erfahrung in der Betreuung und Behandlung von Patienten mit Hepatitis B und C (Teilnahme am Hepatitis C Strukturvertrag AOK/KVNO)
  • Kooperation mit leistungsfähigen Laboren, die wesentliche Laborparameter messen können
  • Therapie der HIV-Infektion mit antiretroviraler Therapie und Überwachung
  • Medikamentöse Therapie von Hepatitis B und C
  • Postexpositionsprophylaxe (PEP) der HIV-Infektion
  • Prophylaxe und Therapie opportunistischer Erkrankungen (Infusionen, Inhalationen, Chemotherapie)
  • Betreuung von HIV-infizierten Schwangeren
  • Umfassende Beratung in psychologischen, sozialen und medizinischen Fragestellungen
  • Betreung durch qualifizierte und geschulte Mitarbeiter
  • Beratung über Selbsthilfeangebote
  • Bereitsstellung von umfassenden Info-Material
  • HIV-, HCV-, HBV-PCR, Zellulärer Immunstatus und Bestimmung weiterer Immunparameter
  • Regelmäßige Untersuchungen auf Hepatitis, Syphilis, Geschlechtskrankheiten und weitere Erkankungen

Privatärztliche und Individuelle Gesundheitsleistungen außerhalb der Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkassen auch IGeL genannt

  • Ärztliche Serviceleistungen, z.B.:
    • ärztliche Untersuchungen und Bescheinigungen außerhalb der kassenärzlichen Pflichten auf Wunsch des Patienten (z.B. Bescheinigungen für den Arbeitgeber, für den Besuch des Kindergartens, der Schule, den Sportverein oder bei Reiserücktritt)
    • ärztliche Begutachtung zur Beurteilung der Wehrtauglichkeit auf Wunsch des Patienten
    • Beratung zur Präexpositionsprophylaxe (PrEP) bei HIV
  • Für Freizeit, Urlaub, Sport, z.B.:
    • Reisemedizinische Beratung einschließlich Impfberatung und Impfungen (Die Durchführung von Reiseimpfungen ist je nach Kasse mitunter eine Kassenleistung)
    • Sportmedizinische Beratungen und Untersuchungen (z.B. Tauchertauglichkeit)
    • ärztliche Berufseingangsuntersuchung
  • Früherkennungsuntersuchungen, z.B.:
    • „Intervall-Check“ – zusätzliche jährliche Gesundheitsuntersuchung
    • Bestimmung des Prostata-spezifischen Antigens (PSA)
  • Labordiagnostische Wunschleistungen, z.B. im eigenen Praxislabor:
    • HIV-Schnelltest
    • Nachweis der HIV oder HCV-PCR (Hochsensitiver Direktnachweis von HIV und HCV innerhalb von 2 Stunden)
    • Hochsensitiver Nachweis von STD‘s innerhalb von 2 Stunden (Chlamydia trachomatis, N.gonorrhoe, HPV (14 Hochrisikosubtypen) mittels PCR)
    • Blutgruppenbestimmung auf Wunsch
    • Laborerweiterung der Checkup-Untersuchung (z.B. Leberwerte, Nierenwerte und weitere Parameter)